Warum tut Liebe in einer Beziehung weh? 5 Überraschende Gründe

liebe tut weh-jeder sagt liebe tut weh-erste liebe tut weh

Warum tut Liebe weh? Ich meine, ernsthaft.

Die Liebe im Film ist voller Rosen und Sonnenschein, aber im wirklichen Leben ist sie aus irgendeinem Grund anders.

Verliebt zu sein bedeutet, Schmerzen zu haben. Vielleicht nicht die ganze Zeit, aber sicherlich einige Zeit.

Viele Menschen haben Schmerzen, weil sie tatsächlich von ihrem Partner physisch oder psychisch missbraucht werden. Darüber werden wir heute nicht sprechen. Wir werden darüber sprechen, warum jeder Tag, regelmäßige, liebevolle Beziehungen schmerzhaft sein können.

Die Antworten könnten Sie überraschen!

#Nr. 1 – Die Ungewissheit über die Zukunft.

Wenn Sie sich fragen, warum Liebe wehtut, liegt einer der Hauptgründe dafür in der Ungewissheit des Ganzen.

Liebe ist wunderbar, und wenn wir uns in sie verlieben, fühlen wir uns so wunderbar und sicher. Und glücklich. Und wir gewöhnen uns in gewisser Weise an diese Geborgenheit und diesen Komfort, und wir wollen nicht, dass er verschwindet.

Leider gibt es in der Liebe keine Garantien. Das wissen wir aus Erfahrung. Und unsere Herzen haben solche Angst, dass diese Beziehung wie andere enden und uns Schmerz bereiten wird. Noch einmal.

Es ist also das Nichtwissen über die Zukunft unserer Beziehung – wie sie ausgehen wird -, das uns körperliche Schmerzen bereitet. Die Angst kann Magenschmerzen, Herzschmerzen, die sich real anfühlen, Kopfnebel und andere körperliche Symptome verursachen. Symptome, die uns buchstäbliche und bildliche Schmerzen verursachen.

Versuchen Sie, mit Ihren Zukunftssorgen umzugehen. Niemand weiß, was geschehen wird, und sich darüber Sorgen zu machen, wird Ihnen nur das Glück nehmen, das Sie jetzt empfinden.

#2 – Die Erwartungen an das, was sein könnte.

Leider ist es diese verflixte Zukunft, die die Liebe in einer Beziehung verletzt.

Für viele von uns ist es sehr schwierig, im Augenblick zu leben. Anstatt zu genießen, wo wir jetzt gerade sind, projizieren wir nach vorne in die Zukunft. Selbst wenn Sie in Ihrer Beziehung sicher sind, kann die Frage nach dem Nächsten physische und psychische Schmerzen verursachen.

Es sind diese Fragen, die man sich immer wieder im Kopf stellt, die es tun. Wann werde ich ihn wiedersehen? Was werden wir, wenn überhaupt, an diesem Wochenende tun? Wann können wir zusammenziehen? Wann wird sie mich ihren Freunden vorstellen?

Auch hier kann die Sorge um die Zukunft, selbst in einer sicheren, engagierten Beziehung, Schmerzen verursachen. Die Symptome können ähnlich wie die oben beschriebenen sein. Es kann auch sein, dass Sie sich bedürftig und anhänglich fühlen, beides Dinge, die Ihrem Partner keinen Spaß machen.

Wenn Sie sich also ständig Sorgen um die Zukunft machen, versuchen Sie, diese loszulassen und sich auf das Jetzt zu konzentrieren.

#Nr. 3 – Der Chemieunfall.

Ein weiterer Grund, warum die Liebe so schmerzhaft ist, liegt in der Chemie unseres Körpers.

Wenn wir uns verlieben, strömen alle möglichen wunderbaren Chemikalien durch unseren Körper.

Dopamin, Serotin, Oxytocin und Endorphine werden alle stimuliert, wenn wir Liebe und Lust erleben. Diese Chemikalien fühlen sich so gut an, dass sie in gewisser Weise süchtig machen. Denn unser Körper produziert sie nur zu bestimmten Zeiten, etwa wenn wir uns verlieben oder wenn wir Sport treiben, und wenn wir sie nicht haben, sehnen wir uns nach ihnen.

Kennen Sie das, wenn man sich nach einem schönen gemeinsamen Wochenende trennt und das Gefühl sehr schmerzhaft ist? Das liegt daran, dass Ihr Körper buchstäblich in den Entzug jener Chemikalien gerät, die Ihnen ein so gutes Gefühl geben. Und Sie werden sie erst dann wieder spüren, wenn Sie Kontakt zu Ihrer Person haben.

Dieser Entzug ist äußerst schmerzhaft, und wir werden so gut wie alles tun, um die Schmerzen zu lindern. Dieses Bedürfnis führt zu der Befürchtung, wann wir sie wieder sehen werden, und das Leiden wird verstärkt.

Wenn sie mit Entzugsschmerzen zu kämpfen haben, ermutige ich meine Klienten, sich zu bewegen. Dopamin, Serotonin, Oxytocin und Endorphine werden durch Bewegung erzeugt, und Sie können, zumindest vorübergehend, diese Chemikalien wieder durch Ihr Blut zirkulieren lassen und so den Schmerz lindern.

liebe tut weh-jeder sagt liebe tut weh-erste liebe tut weh

#Nr. 4 – Das Gepäck, das wir mitbringen.

Ja, wir alle haben uns im Laufe unseres Lebens geliebt und nicht geliebt, und für viele von uns sind die Erinnerungen an das, was früheren Liebeskummer verursacht hat, real und immer noch präsent in unserem Geist. Infolgedessen bringen wir den Ballast aus vergangenen Beziehungen in unsere neuen Beziehungen mit, und das kann Schmerzen verursachen.

Ich weiß, dass ich eine Reihe von Freunden hatte, die mich im Stich gelassen haben. Sie haben mir Versprechungen gemacht, große Versprechungen, und dann haben sie sie nicht eingehalten, was mir das Herz gebrochen hat.

Wenn ich in einer neuen Beziehung bin, bin ich deshalb ständig auf der Suche danach, im Stich gelassen zu werden. Manchmal ist es so schlimm, dass ich meinen neuen Mann dazu gebracht habe, mich im Stich zu lassen, nur um zu sehen, was er tun wird.

Dieses Gepäck, Gepäck, das aus vergangenen Beziehungen stammt, kann uns in unseren neuen Beziehungen viel Schmerz bereiten. Und das ist gefährlich, weil wir nicht wollen, dass dieser Ballast den Erfolg der neuen Beziehung behindert.

Wenn Sie den Schmerz aus früheren Beziehungen mit sich herumtragen, versuchen Sie, ihn loszulassen und ihn nicht auf Ihren neuen Partner zu projizieren. Es ist nicht seine Schuld, dass ein anderer Typ Mist gebaut hat, also lassen Sie ihn nicht dafür bezahlen!

#Nr. 5 – Die Enttäuschung.

Man weiß, wann man sich verliebt und man ist so aufgeregt, dass man endlich eine Person getroffen hat, die ihren Scheiß geregelt hat und weiß, wie sie einen behandeln soll. Jahre und Jahre des Suchens und SCHLIESSLICH sind Sie in den roten Zahlen!

Oder haben Sie es getan?

Wenn wir uns verlieben, wissen wir nur, dass unsere Person perfekt ist. Aber dann, im Laufe der Zeit, enthüllt unsere Person immer mehr von dem, was sie ist, und wir lernen, dass sie vielleicht nicht genau der ist, für den wir sie gehalten haben.

Ich sage nicht, dass sich Ihr perfekter Kerl als narzisstischer Soziopath entpuppt hat (obwohl das durchaus vorkommt), aber Ihr perfekter Kerl entpuppt sich als unvollkommen.

Vielleicht ist der Typ, der Ihnen früher immer die Tür aufhielt, manchmal nicht der Richtige. Oder vielleicht hat er sich als ein bisschen schlampig erwiesen. Vielleicht verbringt er mehr Zeit bei der Arbeit als früher, oder er spielt ein paar Videospiele mehr, als Ihnen vielleicht gefällt.

Wenn sich herausstellt, dass die Person, die wir für perfekt hielten, es nicht ist, kann es zu einer großen Enttäuschung kommen. Es ist nicht so, dass sie nicht perfekt genug sind, um in der Nähe zu bleiben, aber manchmal kann das Erwachen auch unhöflich sein. Und ein schmerzhaftes Erwachen.

Was tun Sie also, wenn die Enttäuschung Ihnen Schmerzen bereitet? Sie ziehen Bilanz über die guten Dinge an Ihrer Person (wie die Tatsache, dass er kein narzisstischer Soziopath ist) und sprechen, wenn nötig, die Dinge an, die vielleicht nicht so perfekt sind. Wenn Sie wissen, dass die Videospiele ein Thema sein werden, sprechen Sie entweder mit ihm darüber, was Sie für sie empfinden, oder entscheiden Sie sich dafür, sie als Teil Ihres Lebens zu akzeptieren.

So oder so, lassen Sie die Tatsache, dass Ihre Person nicht der perfekte Mensch ist, von dem Sie dachten, er sei es, nicht Ihrem Glück im Wege stehen. Wahrscheinlich sind Sie auch nicht ganz die Person, für die er Sie hielt, und trotzdem bleibt er.

liebe tut weh-jeder sagt liebe tut weh-erste liebe tut weh

Warum tut Liebe weh? Warum kann das Leben nicht einfach und voller Freude sein?
Auf einer gewissen Ebene sind dies existenzielle Fragen, aber es gibt auch einige konkrete Gründe dafür.

Zum Glück muss der Schmerz nicht das Ende einer Beziehung markieren. Machen Sie eine Bestandsaufnahme der Dinge, die Ihnen Schmerzen bereiten, und unternehmen Sie Schritte, um sie anzugehen.

Fühlen Sie sich unsicher über Ihre Zukunft? Fragen Sie sich nach den Erwartungen? Haben Sie mit dem Chemieunfall oder dem Gewicht des Gepäcks, das Sie mitbringen, zu kämpfen? Fragen Sie sich, ob diese unperfekte Person die Richtige für Sie ist?

Sprechen Sie diese Dinge der Reihe nach an, und der Schmerz, den Sie in Ihrer Beziehung empfinden, kann bewältigt und verringert werden.

Liebe kann wunderbar sein und Liebe kann schmerzhaft sein. Achten Sie darauf, dass das Gleichgewicht zwischen beiden gleich ist, und Sie können glücklich leben bis ans Ende Ihrer Tage!

Sie können es schaffen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *