Liebeskummer Phasen: Die 7 Phasen der Trauer um unmögliche Liebe

Liebeskummer Phasen-Liebeskummer überwinden-liebeskummer-liebeskummer tippsLiebeskummer Phasen-Liebeskummer überwinden-liebeskummer-liebeskummer tipps

Was passiert, wenn er Sie nicht zurückliebt?

Wir alle kennen die sieben Phasen der Trauer: Schock, Leugnung, Wut, Feilschen, Schuld, Depression und Akzeptanz. Ob Sie eine Trennung erlitten, einen geliebten Menschen verloren oder Ihren Wecker am Schwarzen Freitag verschlafen haben, Sie können ziemlich sicher sein, dass Sie diese unglücklichen Phasen durchlaufen haben.

Meiner Erfahrung nach kann die Idee der sieben Phasen jedoch auf Ihr Liebesleben oder das Fehlen eines Liebeslebens zutreffen. Ich meine nicht nach einer Trennung oder nach einem Fall von Betrug oder schlechten Gewohnheiten, die unerträglich werden. Ich meine eine Antwort auf die Liebe, die tief, mächtig, leidenschaftlich … und völlig unmöglich ist.

Was ist unmöglich? Dieses Wort gilt doch wohl nicht für die Liebe, die alle Grenzen sprengt?! Leider ist die Realität so, dass die Liebe durch die Tyrannei der Entfernung, die Enttäuschung über einen One-Night-Stand, die Plage der Unerwidertheit oder – und das ist noch schlimmer – durch erwiderte Liebe übertroffen werden kann, die eindeutig nicht dazu bestimmt ist, sich zu manifestieren, weil das Timing wirklich verdammt schlecht ist, wie im Fall von Jelena (der ich übrigens immer noch die Daumen drücke). Zu Ihrer Bildung und Erleuchtung hier also die sieben Stufen der Trauer um unmögliche Liebe.

1. Bizarre Euphorie

Unabhängig davon, wie unwahrscheinlich oder unmöglich diese Beziehung auch sein mag, fühlen Sie sich immer noch wahnsinnig glücklich über die Aussicht. All Ihre wildesten Träume fühlen sich dazu bestimmt, in Erfüllung zu gehen, und alle Hindernisse bleiben bequemerweise im Hinterkopf … fürs Erste.

2. Das Gefühl, dass Sie das Geschlecht sind

Nach der anfänglichen Euphorie hat man buchstäblich das Gefühl, der verdammt sexieste Mensch zu sein, der je auf dem Planeten Erde wandelte. Im Ernst, Sie sind so heiß, dass Sie sich auf dem Bürgersteig verbrennen könnten. Zeig’s mir, Mädchen!

3. Zufällige Anfälle von stillem Weinen

Dann versinkt natürlich das eindeutige Problem Ihrer Situation (d.h.: er liebt Sie nicht zurück)… aber nur oberflächlich. Daher das leise Weinen, das Ihnen erlaubt, wieder auf die Beine zu kommen und auf die nächste Stufe zu gelangen…

4. Unwahrscheinliche Phantasien

Ein leichter Einbruch, der vorübergehend aus Ihrem Gehirn verbannt wird, und Ihr Verstand gerät in immer unwahrscheinlichere Fantasien über Sie und Ihren potenziellen Liebhaber. Von einer märchenhaften Hochzeit in einem Disney-Schloss auf einem Hügel bis hin zur Rettung aus einem rasenden Zug durch Ihren Prinzen, der auf einer Weinrebe hereinschwenkt, werden Sie an alles denken. Passen Sie nur auf, was passiert, wenn Ihr Fantasiepanzer erschöpft ist…

5. Verweigerung

Sie haben also Ihre Traumquote erreicht, und Ihr Verstand fühlt sich buchstäblich wie bei einem Marathonlauf. Aus irgendeinem unerklärlichen Grund interessiert Sie das jetzt nicht mehr. Im Ernst, einfach so haben Sie den Knopf zum Fühlen ausgeschaltet. Es ist Ihnen scheißegal, wo er ist, was er vorhat, mit wem er zusammen ist, was er anhat… oh Gott, Ihre Emotionen sind wieder höllisch roh. Bereiten Sie sich auf die nächste Phase vor…

6. Lautes Schreien

Jetzt spüren Sie wirklich die Hoffnungslosigkeit der Situation. Alle positive Energie erschöpft, erliegen Sie der eiskalten Verwüstung, die Sie die ganze Zeit im Hinterkopf ordentlich versteckt halten konnten, und der Mensch, oh Mann, tut das höllisch weh. Ah, was für ein Gefühl! All diese Gefühle!

7. Akzeptanz

Sie wissen, dass die Situation so gut wie aussichtslos ist, und Sie haben es satt, sich ständig wie eine hässliche, nasse Socke zu fühlen, also akzeptieren Sie sie als das, was sie ist. Das kann hoffnungsvolle Akzeptanz sein; vielleicht werdet ihr euch irgendwann in der Zukunft zusammenschließen, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Oder es kann eine tragische Akzeptanz sein; Sie wissen, dass Sie aufgrund der glühenden Psychospielchen, die Sie mit sich selbst gespielt haben, nie wieder derselbe sein werden.

Zumindest haben Sie etwas Lebenserfahrung, und Sie werden sich sicherlich nie wieder so fühlen… bis Ihr nächster unwahrscheinlicher Drücker durch die Tür schreitet, mit Cristiano Ronaldo Kölnisch Wasser besprüht und einen Tommy Hilfiger Anzug trägt. Ahh

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *