Sternzeichen, die Angst vor der Liebe haben, in der Rangfolge von den meisten bis zu den wenigsten

angst vor der liebe-liebe angst-liebe angst verlieren-Sternzeichen angst vor der liebe

Jedes Sternzeichen ist anders, wenn es um die Erfahrung der Liebe geht, und einige Sternzeichen haben mehr Angst vor der Liebe als die anderen.

Sich zu trennen, gehört leider zu den Dingen, die in den meisten Beziehungen unvermeidlich sind. Einige Wissenschaftler haben sogar argumentiert, dass das Gehirn auf Liebeskummer in ähnlicher Weise reagiert wie auf körperlichen Schmerz oder Drogensucht.

Für einige kann es ein sehr schwieriger und emotional anstrengender Prozess sein. Es gibt nichts Schlimmeres, als eines Tages aufzuwachen und zu wissen, dass die Person, die man liebt, nicht mehr die eigene ist. Ich selbst kann mit Liebeskummer nicht gut umgehen.

Es gibt jedoch andere, die es ohne einen Kratzer überwinden können. Anstatt zuzulassen, dass der Verlust eines besonderen Menschen ihr Leben beherrscht, denken manche Menschen, dass der beste Weg, eine Trennung zu überwinden, darin besteht, einfach weiter zu leben, als sei nichts geschehen.

Abgesehen von Liebeskummer gibt es einige Menschen, die einfach Angst davor haben, sich zu verlieben und in eine feste Beziehung zu geraten. Ich war lange Zeit so, aber ich glaube, dass es für jeden jemanden gibt, der etwas Besonderes ist, und sogar Ihr Horoskop ist eine gute Erinnerung daran.

Hier sind die Sternzeichen, die sich vor der Liebe fürchten, von den meisten bis zu den wenigsten.

1. Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Von allen Sternzeichen kommt Zwilling am besten mit Trennungen zurecht. Anstatt sich mit der Vergangenheit und Dingen zu beschäftigen, die man nicht mehr kontrollieren kann, plant man lieber für die Zukunft und konzentriert sich auf die Dinge, die einen glücklich machen.

Wenn es um ernsthafte Beziehungen geht, ziehen Sie es vor, nicht in einer zu sein. Sie haben diese Angst davor, unter Druck zu geraten und nicht den abenteuerlichen Lebensstil leben zu können, den Sie schon immer geführt haben.

Sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie bereit sind, weiterzumachen, tun Sie das ohne zu zögern.

2. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Heartbreak ist für Sie nicht so chaotisch, wie es für die meisten Menschen sein mag. Sie mögen für ein paar Tage verärgert sein, aber Sie kommen leicht auf Schütze.

Eigentlich sind Sie am lockersten, wenn es um Trennungen geht. Sie gehen gerne mit Ihrem Schmerz und Ihrer Frustration um, indem Sie ausgehen und sich amüsieren. Wenn Sie verletzt sind, lachen Sie sich durch, während Sie versuchen, optimistisch zu bleiben, bis Sie alles vergessen haben.

3. Widder (21. März – 19. April)

Sie sind das leidenschaftlichste und wildeste aller Sternzeichen, Widder. Sie sind begierig darauf, schnell in eine Beziehung zu springen und werden Ihren Partner mit allem lieben, was Sie haben.

Das macht es Ihnen schwer, mit Liebeskummer zurechtzukommen, wenn er tatsächlich eintritt. Sie glauben jedoch, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht. Sie lassen sich von Liebeskummer nicht beunruhigen, weil Sie wissen, dass Menschen aus einem bestimmten Grund in Ihrem Leben kommen und gehen. Das macht Sie aber nicht weniger begeistert, Liebe zu finden. Sie wissen, was (und wer) das Beste für Sie ist, und wenn Ihnen klar wird, wer das ist, haben Sie nichts zu befürchten.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Sie mögen es, Ihre Schlachten allein zu schlagen, Krebs. Sie betrachten Liebeskummer als einen ganz normalen Teil des Lebens, etwas, von dem die Menschen nicht besessen sein sollten.

Selbst wenn Sie echte Schmerzen haben, lassen Sie es nicht zu, dass sie Ihren hart arbeitenden Lebensstil beeinträchtigen. Sie konzentrieren Ihren Verstand auf andere Dinge und löschen die ganze Sache schließlich einfach aus Ihrem Bewusstsein.

Die Leute mögen Sie vielleicht als emotionslos und kalt empfinden, aber in Wirklichkeit sind Sie einfach sehr zielorientiert und lassen sich nicht gern von Ihrem Privatleben von Ihrer Verantwortung abhalten.

5. Waage (23. September – 22. Oktober)

Waage, Sie sind am optimistischsten und positivsten, wenn es um Herzschmerz geht. Die ersten Tage nach einer Trennung können schwer für Sie sein, aber Sie tun gerne alles, um sich selbst dazu zu bringen, die Trennung zu vergessen.

Sie lassen sich nicht zu lange nieder und werden immer Ihren Ex fragen, ob Sie Freunde bleiben können. Wenn sie Ihr Angebot nicht annehmen, werden Sie ihnen viel Glück wünschen und mit Ihrem Leben weitermachen.

6. Jungfrau (23. August – 22. September)

Der Übergang von einem zwanglosen Seitensprung fällt Ihnen ziemlich leicht. Sie möchten Ihre Emotionen lieber sicher aufbewahren, als sie in die Hände von jemandem zu legen, der sie möglicherweise zerstören könnte.

Wahre Liebe ist etwas, das Ihnen ein bisschen Angst macht, Jungfrau. Sie fürchten, dass, wenn Sie jemandem Ihre Unvollkommenheiten offenbaren, er vor Ihnen davonläuft. Sie haben viele Unsicherheiten, was es Ihnen schwer macht, mit etwas Ernstem zurechtzukommen.

7. Fische (19. Februar – 20. März)

Sie werden alle Emotionen durchleben, nur um sich von Herzschmerz zu befreien. Du hast keine Angst davor, verletzlich zu sein oder Schwäche zu zeigen, Fische, du willst nur deine Trennung so schnell wie möglich überwinden.

Sie wissen, dass man die Dinge am besten übersteht, wenn man sie offen anpackt. Sie sind mutig, willensstark und immer bereit, mit jeder emotionalen Schlacht fertig zu werden, die sich Ihnen in den Weg stellt.

angst vor der liebe-liebe angst-liebe angst verlieren-Sternzeichen angst vor der liebe

8. Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Es fällt Ihnen oft schwer, den Menschen nahe zu kommen, Wassermann. Wenn Sie jemanden einmal hereingelassen haben, kann es schwierig sein, emotional stark zu bleiben, wenn er Sie einmal verlassen hat. Sie lassen zu, dass Sie trauern und traurig sind, aber Sie lassen es niemanden anderen sehen.

Sie werden versuchen, sich selbst zu beschäftigen, in der Hoffnung, Ihren Schmerz zu vergessen, und manchmal wird das für Sie tatsächlich funktionieren. Herzschmerz ist etwas, von dem Sie wissen, dass Sie an mehreren Punkten in Ihrem Leben damit umgehen müssen, aber das wird Sie nicht davon abhalten, der wahren Liebe hinterherzulaufen.

9. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Sie mögen das schwierigste Sternzeichen der Liebe sein, Skorpion, aber Sie sind auch eines der sensibelsten. Wenn es Ihnen das Herz bricht, halten Sie Ihre Gefühle in der Regel verschlossen und setzen alles in den Hinterkopf.

Sie halten sich an Ihre normale Routine und geben sich alle Mühe, an alles außer an Ihren Ex zu denken. Sie haben Angst, sich Ihren Gefühlen direkt zu stellen, weil Sie wissen, dass es Ihnen noch schwerer fallen wird, über die Dinge hinwegzukommen, sobald Sie Ihren Verstand in diese Richtung lenken.

10. Löwe (23. Juli – 22. August)

Als Löwe neigen Sie dazu, länger verletzt zu bleiben, als Sie bereit sind zuzugeben. Sie lieben und genießen es, in Beziehungen zu sein.

Deshalb macht es Ihnen auch nichts aus, sich selbst einem Risiko auszusetzen, das Ihnen das Herz bricht. Sie geben alles für die Person, mit der Sie zusammen sind, und selbst wenn sie sich nicht erwidern, werden Sie sich nicht erlauben, zu lange verbittert zu bleiben.

Das Loslassen des Schmerzes kann bei Ihnen jedoch etwas länger dauern. Sie werden lange an den Menschen festhalten, und selbst wenn alle glauben, dass alles in Ordnung ist, wird Sie der ganze Schmerz irgendwann einholen und Sie werden gezwungen sein, damit umzugehen.

11. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Für Sie als Steinbock ist es normal, dass Sie sich über Liebeskummer und gescheiterte Beziehungen hermachen. Sie werden sich fragen, was Sie anders hätten machen können, und von all den kleinen Dingen besessen sein, die Sie gesagt und getan haben, von denen Sie sich wünschen, dass Sie sie hätten ändern können.

Es dauert lange, bis Sie jemanden hereinlassen, und manchmal ziehen Sie Herzschmerz nicht einmal gerne als mögliches Ergebnis in Betracht. Wenn es doch passiert, werden Sie sich emotional vom Überdenken und dem Versuch, Dinge zu ändern, die nicht geändert werden können, ablenken lassen.

12. Stier (20. April – 20. Mai)

Wenn Sie sich einmal in eine Beziehung eingelebt haben, wollen Sie, dass die Dinge für immer gleich bleiben, Taurus. Sie werden sich nach Kräften bemühen, jeder Veränderung zu widerstehen, und ein “Nein” als Antwort nicht akzeptieren. Sie sind dickköpfig und lassen sich manchmal von Ihren Gefühlen überwältigen.

Sie haben immer an die Liebe und an die Existenz der Liebe geglaubt, aber Sie können in keiner Ihrer Beziehungen furchtlos sein. Selbst wenn es vorbei ist, wird es lange dauern, bis Sie daran glauben.

Liebe ist ein Risiko, aber es ist auch das schönste Gefühl auf dieser Welt. Sind Sie damit einverstanden?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *